IntelliShop - MediaLounge
IntelliShop - Abstandshalter

Pressemitteilungen 2014

IntelliShop - Abstandshalter

PM-09-2014

E-Commerce sorgt für Optimismus im B2B-Handel

Karlsruhe/Köln, 2. Dezember 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce Experten vom ECC Köln am Institut für Handelsforschung, hat zum siebten Mal den B2B-E-Commerce-Markt durchleuchtet. Dabei werden sowohl die aktuellen Online-Umsätze wie auch die prognostizierte Entwicklung des ECommerce-Geschäfts abgefragt und in Relation zu den Gesamtumsätzen der Unternehmen gestellt. Insgesamt herrscht weiterhin eine positive Beurteilung der erzielten Umsätze im B2B-Onlinehandel (Indexwert: 164,5 Punkte) sowie deutlicher Optimismus für eine Verbesserung in 2015 (Indexwert: 168,9 Punkte) vor.

Zur Pressemitteilung

PM-08-2014

Flexible Abbildung individueller Prozesse im B2B E-Commerce

Karlsruhe, 29. Oktober 2014. Die IntelliShop AG, Hersteller der IntelliShop eCommerce Plattform für den gehobenen Mittelstand und Großunternehmen, kündigt mit dem neuen Release 7.7 umfangreiche Prozessmanagement-Funktionalitäten für den B2B E-Commerce an. Das neue Modul „ShopRegeln“ liefert ein komfortables Modellierungswerkzeug zur Abbildung individueller Prozesse und zur Verwaltung komplexer Regelwerke für den B2B Shop. Durch eine beliebige Kombination von Events, Regeln und Aktionen erhält der Shop-Betreiber eine hohe Flexibilität bei der Definition von Prozessabläufen sowie individuellen Freigabe- und Genehmigungskonstrukten.

Zur Pressemitteilung

PM-07-2014

Cross-Channel wichtigster Erfolgsfaktor im B2B E-Commerce

Karlsruhe/Köln, 24. September 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce-Experten vom ECC Köln am Institut für Handelsforschung, hat zum sechsten Mal den B2B-E-Commerce-Markt durchleuchtet und zugleich die wichtigsten Erfolgskriterien für die nächsten fünf Jahre abgefragt. Fast 95 Prozent der befragten B2B-Entscheider stimmten zu, dass die optimale Vernetzung der verschiedenen Online- und Offline-Vertriebskanäle einen entscheidenden Einfluss auf ihren Unternehmenserfolg haben wird. Als zweitwichtigster Faktor (86,8 Prozent) wurde das kanalübergreifend einheitliche Beschaffungserlebnis für den B2B-Kunden benannt. Aber auch die Integration des Außendienstes und der nachgelagerten Vertriebsstufen in die ECommerce-Strategie waren für jeweils weit mehr als die Hälfte der Befragten maßgebliche Herausforderungen.

Zur Pressemitteilung

PM-06-2014

Positive Stimmung im B2B Onlinehandel

Karlsruhe/Köln, 22. Juli 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-CommerceExperten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung, veröffentlicht die Ergebnisse der fünften Befragung für den Zeitraum Mai und Juni 2014. Erneut zeigen die Ergebnisse das große Wachstumspotenzial im B2B ECommerce auf: Zwei von drei befragten Unternehmen bewerten ihre ECommerce-Umsätze positiv bis sehr positiv und mit 83,7 Prozent rechnet die große Mehrzahl der Befragten in den kommenden zwölf Monaten mit einem weiteren Wachstum der E-Commerce-Umsätze. Von einem Rückgang bzw. einer Verschlechterung geht indes kein Befragter aus. Der Index für die ECommerce-Umsätze im Befragungszeitraum sinkt im Vergleich zu den beiden Vormonaten März und April jedoch leicht auf 162,7 Punkte (zuvor: 163,9 Punkte). Der Index für die Gesamtumsätze beträgt 155,8 Punkte (zuvor: 155,5 Punkte). Hier rechnen 21 Prozent der Unternehmen mit einer starken Verbesserung der Umsatzsituation, weitere 47 Prozent zumindest mit einer leichten Verbesserung.

Zur Pressemitteilung

PM-05-2014

Nachholbedarf bei der Einbindung von Händlern und dem Außendienst in die B2B E-Commerce Strategie

Karlsruhe/Köln, 20. Mai 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce Experten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung, veröffentlicht die Ergebnisse der jüngsten Befragung für den Zeitraum März und April 2014. Zwei von drei befragten Unternehmen bewerten ihre E-Commerce Umsätze positiv bis sehr positiv und mit 83,3 Prozent rechnet die große Mehrzahl der Befragten in den kommenden zwölf Monaten mit einem weiteren Wachstum der E-Commerce-Umsätze. Der Index für die ECommerce-Umsätze steigt im Vergleich zu den beiden Vormonaten Januar und Februar auf 163,9 Punkten und erreicht damit einen Höchststand seit Beginn der Erhebung. Nach wie vor liegt er deutlich über dem Index für die Gesamtumsätze, der ebenfalls deutlich auf 155,5 Punkte gestiegen ist.

Zur Pressemitteilung

PM-04-2014

B2B-Unternehmen setzen auf die Anbindung ihrer OnlineShops an Beschaffungslösungen und Marktplätze

Karlsruhe/Köln, 18. März 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-CommerceExperten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung, veröffentlicht die Ergebnisse der jüngsten Befragung für den Zeitraum Januar und Februar 2014. Zu Jahresbeginn entwickelt sich die Stimmung unter den befragten B2B-Unternehmen positiv. Der Index für die E-Commerce-Umsätze steigt im Vergleich zu den beiden Vormonaten November/Dezember 2013 auf 161,7 Punkte und erreicht damit einen Höchststand seit Beginn der Erhebung. Ebenfalls liegt er deutlich über dem Index für die Gesamtumsätze, der auf 141,2 Punkte gestiegen ist.

Zur Pressemitteilung

PM-03-2014

IntelliShop lädt zur vierten „E-Commerce Expertenwoche

Karlsruhe, 28. Januar 2014. Mit der „4. E-Commerce Expertenwoche“ vom 3. bis 7. Februar 2014 findet das erfolgreiche Veranstaltungsformat seine Fortsetzung: Kompakt, praxisnah und hochaktuell greifen IntelliShop und die teilnehmenden Experten wieder einige der derzeit spannendsten Themen und Best Practices im E-Commerce auf. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf dem B2B-Handel. Ob Tablet Commerce, die Anbindung des Online-Shops an Beschaffungssysteme, rechtliche Rahmenbedingungen für das B2B Geschäft, Konversionschancen durch professionelle Web-Analyse oder die richtige Hosting-Strategie, anerkannte Experten vermitteln Trends und demonstrieren Techniken, Strategien und Lösungen für Praktiker im B2B Online-Handel.

Zur Pressemitteilung

PM-02-2014

IntelliShop mit Partnerstand auf der Internet World 2014

Karlsruhe, 23. Januar 2014. Die IntelliShop AG, Hersteller der IntelliShop eCommerce Plattform für den gehobenen Mittelstand und Großunternehmen, präsentiert auf der Internet World 2014 (Stand A022, Messe München, 25.–26. Februar) das neue Release 7.6 mit Fokus auf den B2B E-Commerce. Highlight der neuen Version ist der Katalog- & MarktplatzConnector, der über CXML und OCI eine schnelle und komfortable Integration des Online-Shop in B2B Online-Marktplätze und Beschaffungslösungen erlaubt. IntelliShop bietet zur Einführung bereits entsprechende Connectivity Packs für Ariba, SciQuest, SAP und TradeCore von Onventis an.

Zur Pressemitteilung

PM-01-2014

B2B-Unternehmen mit Nachholbedarf bei der Einbindung von Vertriebspartnern in die E-Commerce Strategie

Karlsruhe/Köln, 21. Januar 2014. Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce Experten vom ECC Köln am Institut für Handelsforschung, veröffentlicht die Ergebnisse der jüngsten Befragung für den Zeitraum November und Dezember 2013. Im Jahresendgeschäft sinkt der Indexwert für die Gesamtumsätze, bei insgesamt nach wie vor sehr guter Stimmung, auf 133,3 Punkte. Im Vergleich dazu steigen die aufgrund eines digitalisierten und internetbasierten Angebots- und Auftragsprozesses generierten Umsätze deutlich. Die aktuellen E-Commerce-Umsätze erzielen dabei einen Indexwert von 150,1 Punkten (gegenüber 141,4 Punkten in der Vorerhebung).

Zur Pressemitteilung